Aufopferung

Auf•op•fe•rung

die; -, -en; meist Sg
1. Aufopferung (für jemanden/etwas) das Aufopfern (1)
2. Aufopferung (für jemanden) der Prozess, in dem man sich für jemanden aufopfert (2): sich mit Aufopferung um jemanden kümmern
|| hierzu auf•op•fe•rungs•voll Adj
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Aufopferung

(ˈauf|ɔpfərʊŋ)
substantiv weiblich
Aufopferung , Aufopferungen
Pl. selten
sich voller Aufopferung um jdn kümmern
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Aufopferung

abnégation

Aufopferung

sacrificio

Aufopferung

Sacrifice

Aufopferung

θυσία

Aufopferung

Жертвоприношение

Aufopferung

牺牲

Aufopferung

犧牲

Aufopferung

犠牲

Aufopferung

희생

Auf|op|fe|rung

f
(= Aufgabe)sacrifice; durch Aufopferung einer Sache (gen)by sacrificing sth; unter Aufopferung einer Sache (gen)at the cost of sth
(= Selbstaufopferung)self-sacrifice; mit Aufopferungwith devotion
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007