Ansporn

Ạn·sporn

 <Ansporns (Anspornes)> der Ansporn SUBST kein Plur. Ermutigung ein Verhalten oder Worte, mit denen man jmdm. Mut macht und seine Motivation steigert
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ạn•sporn

der; -(e)s; nur Sg; ein Ansporn (zu/für etwas) eine Motivation zu einer größeren Leistung ≈ Anreiz: durch eine Belohnung einen Ansporn zu intensiverer Arbeit schaffen
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Ansporn

(ˈanʃpɔrn)
substantiv männlich nur Singular
Ansporn(e)s
Der Umweltpreis ist ein Ansporn für Unternehmen, in erneuerbare Energien zu investieren.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Ansporn

pobídka

Ansporn

sprone, stimolo

Ạn|sporn

m, no plincentive; ihm fehlt der innere Anspornhe has no motivation
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007