Anschuldigung

(weiter geleitet durch Anschuldigungen)

Ạn·schul·di·gung

 <Anschuldigung, Anschuldigungen> die Anschuldigung SUBST geh. ein (schwerer) Vorwurf, den jmd. gegen jmdn. erhebt schwere Anschuldigungen an jemanden richten
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ạn•schul•di•gen

; schuldigte an, hat angeschuldigt; [Vt] jemanden (etwas (Gen) /wegen etwas (Gen)) anschuldigen geschr; (öffentlich) behaupten, dass jemand etwas meist Kriminelles getan hat ≈ beschuldigen <jemanden (wegen) eines Verbrechens anschuldigen>
|| hierzu Ạn•schul•di•gung die
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Anschuldigung

(ˈanʃʊldɪgʊŋ)
substantiv weiblich
Anschuldigung , Anschuldigungen
gehoben
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Anschuldigung

accusa, imputazione

Ạn|schul|di|gung

f <-, -en> → accusation
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
falsche Anschuldigungmalicious prosecution
falsche Anschuldigungbum rap [Am.] [coll.]
schwere Anschuldigungenserious accusations