Anrede

Ạn·re·de

 die Anrede SUBST kein Plur. sprachliche Äußerungsform, mit der man sich mündlich oder schriftlich (am Anfang eines Briefes) an ein Gegenüber wendet eine höfliche Anrede
-fall, -formen, -fürwort, -nominativ, -pronomen, -verhalten, -wörter
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ạn•re•de

die; die sprachliche Form, in der man sich mündlich od. am Anfang eines Briefs an jemanden wendet <eine höfliche Anrede>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Anrede

(ˈanreːdə)
substantiv weiblich
Anrede , Anreden
die Bezeichnung oder der Titel, mit dem man jdn anspricht Wie ist die korrekte Anrede für eine Gräfin? Unser Chef bevorzugt die Anrede mit Vornamen / mit Du.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Anrede

hitap

Anrede

titre

Ạn|re|de

fform of address; (= Briefanrede auch)salutation (form)
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007