Anpfiff

(weiter geleitet durch Anpfiffe)

Ạn•pfiff

der
1. meist Sg, Sport; der Beginn eines (Teils eines) Spiels durch einen Pfiff vom Schiedsrichter
2. gespr; ein heftiger Tadel (meist durch einen Vorgesetzten) <einen Anpfiff bekommen>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Anpfiff

(ˈanpfɪf)
substantiv männlich
Anpfiff(e)s , Anpfiffe
1. Sport Pfiff, der den Beginn eines Spiels anzeigt Um 20.00 Uhr ist Anpfiff.
2. umgangssprachlich Kritik, Zurechtweisung einen ordentlichen Anpfiff bekommen
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Anpfiff

starting whistle

Anpfiff

pitido inicial

Anpfiff

fischio d'inizio

Anpfiff

gwizdek

Ạn|pfiff

m
(Sport) → (starting) whistle; (= Spielbeginn) (Ftbl) → kickoff; (Eishockey) → face-off
(inf)bawling out (inf)
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007