Agitation

(weiter geleitet durch Agitationen)

Agi·ta·ti·on

 <Agitation, Agitationen> die Agitation SUBST
1. abwert. politische Hetze Das ist doch pure Agitation!
2. Werbetätigkeit für bestimmte (politische) Ziele Agitation für eine Kandidatin/eine Partei, Agitationsliteratur der frühbürgerlichen Revolution
-skunst, -sliteratur, -slyrik, -smittel, -stheater
Agitator, Agitatorin, agitatorisch
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Agi•ta•ti•on

[-'t ̮sjoːn] die; -, -en; meist Sg
1. geschr pej; die demagogische Aktivität einer Person od. politischen Gruppe mit dem Ziel, die Bevölkerung zu beeinflussen und politische Veränderungen herbeizuführen ≈ Hetze <Agitation (gegen jemanden/etwas) betreiben>
|| -K: Wahlagitation
2. Agitation (für etwas) hist (DDR); die Propaganda für bestimmte politische Ziele
|| K-: Agitationsarbeit
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Agitation

agitation

Agitation

agitación

Agitation

agitation

Agitation

agitacja

Agitation

ajitasyon

Agitation

agitazione

Agitation

agitação

Agitation

搅拌

Agitation

攪拌

Agitation

Agitation

Agitation

동요

Agitation

Agitation

Agi|ta|ti|on

f <-, -en> (Pol) → agitation; Agitation treibento agitate
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007