Ackerboden

(weiter geleitet durch Ackerböden)

Ạcker·bo·den

 der <Ackerbodens, Ackerböden> Boden, auf dem Feldfrüchte angebaut werden
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ạcker

der; -s, Äcker; eine große Fläche, auf der ein Bauer z. B. Getreide od. Kartoffeln anbaut ≈ Feld <einen Acker bearbeiten, bebauen, bestellen, pflügen>
|| K-: Ackerboden, Ackerfläche, Ackerland
|| -K: Kartoffelacker, Krautacker, Rübenacker
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.