Absicht

Ạb·sicht

 <Absicht, Absichten> die Absicht SUBST der Bewusstseinszustand, dass man etwas will Das war keine böse Absicht!, Das hast du doch mit Absicht gemacht!, War das Absicht oder Zufall? nicht in jemandes Absicht liegen von jmdm. nicht gewollt sein ernste Absichten (auf jemanden) haben jmdn. heiraten wollen
-sanalyse, -sanfechtung, -serklärung, -sprovokation, Rede-, Selbstmord-, Tötungs-
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ạb•sicht

die; -, -en
1. die Absicht (+ zu + Infinitiv) das, was jemand sich vorgenommen hat zu tun <eine Absicht haben/sich mit einer Absicht tragen; etwas liegt (nicht) in jemandes Absicht>: Er hatte die Absicht, nach Amerika auszuwandern
|| K-: Absichtserklärung
2. etwas mit/ohne Absicht tun etwas ganz bewusst tun/etwas aus Versehen tun
3. ernste Absichten (auf jemanden/mit jemandem) haben jemanden heiraten wollen
4. in der besten Absicht ohne etwas Böses zu wollen
|| zu
1. ạb•sichts•los Adj
|| ► beabsichtigen
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Absicht

(ˈapzɪçt)
substantiv weiblich
Absicht , Absichten
1. der Wille, etw. in der Zukunft zu tun An guten Absichten fehlt es nicht. Sie haben die Absicht, ein Haus zu bauen.
2. Versehen eine bewusst ausgeführte Tat, der eine Entscheidung vorausgegangen ist Entschuldigung, das war keine Absicht!

Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Absicht

intenção

Absicht

niyet, amaç, erek, meram

Absicht

agokialo, celo, intenco

Absicht

hensikt

Absicht

意圖, 目標, 目的, 用意

Absicht

záměr

Absicht

hensigt

Absicht

aikomus

Absicht

namjera

Absicht

意図

Absicht

의도

Absicht

intencja

Absicht

avsikt

Absicht

ความตั้งใจ

Absicht

ý định

Ạb|sicht

f <-, -en> (= Vorsatz)intention; (= Zweck)purpose; (Jur) → intent; in der besten Absicht, in bester Absichtwith the best of intentions; in der Absicht, etw zu tunwith the idea or object of doing sth, with a view to doing sth, with the intention of doing sth; die Absicht haben, etw zu tunto intend to do sth; eine Absicht mit etw verfolgento have something in mind with sth; etw mit/ohne Absicht tunto do/not to do sth on purpose or deliberately; ernste Absichten haben (inf)to have serious intentions; das war nicht meine Absicht!I didn’t intend that; das war doch keine Absicht! (inf)it wasn’t deliberate or intentional; das ist Absicht (inf)that’s deliberate or intentional
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
ehrenwerte Absichten [Mann will Frau heiraten]honourable intentions [man wants to marry a woman] [Br.]
jds. Absichten durchschauento be on to sb. [be aware of sb.'s intentions etc.]
nicht die Absicht haben, etw. zu tunto have no intention of doing sth.