Abnabelung

ạb•na•beln

; nabelte ab, hat abgenabelt; [Vt]
1. jemanden abnabeln ein neugeborenes Kind von der Nabelschnur trennen; [Vr]
2. sich (von jemandem) abnabeln gespr; sich aus einer sehr engen Bindung zu jemandem lösen
|| hierzu Ạb•na•be•lung die; nur Sg
|| ► Nabel
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Ạb|na|be|lung

f <-, -en> (lit)cutting the cord; (fig)leaving the nest, flying the coop (inf)
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007