-lastig

-las·tig

 -lastig als Zweitglied zusammengesetzter Adjektive; drückt aus, dass eine (extreme) Neigung zu dem mit dem Erstglied Bezeichneten gegeben ist
kopf-, links-, theorie-, rechts-

-las•tig

im Adj, wenig produktiv; verwendet, um auszudrücken, dass etwas zu stark betont wird; kopflastig <ein Mensch>, linkslastig <eine Zeitung>, theorielastig <ein Studium>, rechtslastig <eine Zeitung>