-lüstern

-lüs·tern

 -lüstern als Zweitglied zusammengesetzter Adjektive; drückt aus, dass es ein starkes Verlangen nach dem im Erstglied Genannten gibt
macht-, sensations-

-lüs•tern

im Adj, wenig produktiv, meist pej; mit starkem Verlangen nach der genannten Sache; machtlüstern, sensationslüstern