-chen

-chen

 -chen produktives Wortbildungsmittel als Zweitglied zusammengesetzter Substantive; drückt eine Verkleinerung/Verniedlichung des mit dem Erstglied Bezeichneten aus; dient in Bezug (insbesondere) auf Personen auch dem Ausdruck zärtlicher Zuneigung
Bäum-, Bild-, Häus-, Hünd-, Pferd-, Spiel-, Sümm-, Schätz-
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

-chen

das; -s, -; sehr produktiv; verwendet, um die Verkleinerungsform eines Substantivs zu bilden (meist in Verbindung mit Umlaut des betonten Vokals) ≈ -lein; Bäumchen, Bildchen, Häuschen, Hündchen, Pferdchen, Tännchen
|| NB: nicht nach Substantiven auf -ch: Bächlein, Büchlein
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

-chen

-y

-chen

-et

-chen

-Чен

-chen

-Chen

-chen

-Chen

-chen

-Chen

-chen

nt suf dimlittle; Hündchenlittle dog; ein Löffelchena small spoon
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007