übertreten

(weiter geleitet durch übertretenen)

über·tre·ten

 <trittst über, trat über, hat übergetreten, ist übergetreten> übertreten VERB (ohne OBJ)
1. jmd. tritt zu etwas Dat. über sein zu einer anderen Partei, Religionsgemeinschaft, Organisation o. Ä. wechseln Er war zur konkurrierenden Partei übergetreten., Sie ist zum katholischen Glauben übergetreten.
2. jmd. tritt über sport: sein o haben beim Absprung über die Absprunglinie treten Die Springerin ist/hat beim dritten Versuch übergetreten.
3. etwas tritt über ein Fluss oder ein Bach fließt nach starkem Regen oder starker Schneeschmelze über die Ufer Nach dem starken Regen besteht die Gefahr, dass der Fluss wieder übertritt.

über·tre·ten

 <übertrittst, übertrat, hat übertreten> übertreten VERB (mit OBJ) jmd. übertritt etwas etwas missachten; gegen etwas verstoßen ein Gesetz/ein Verbot übertreten
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

über•tre•ten

1; übertritt, übertrat, hat übertreten; [Vt] etwas übertreten gegen etwas verstoßen, sich nicht an etwas halten ↔ befolgen, beachten <ein Gebot, ein Gesetz, ein Verbot übertreten>
|| hierzu Über•tre•tung die

über•tre•ten

2; tritt über, trat über, hat/ist übergetreten; [Vi]
1. ein Fluss tritt über (ist) ein Fluss breitet sich über die Ufer aus (besonders wegen starker Regenfälle o. Ä.) ≈ ein Fluss tritt über die Ufer
2. zu etwas übertreten (ist) von einer Organisation od. Religionsgemeinschaft zu einer anderen wechseln: zum Islam übertreten; von der FDP zur CDU übertreten
3. in etwas (Akk) übertreten (ist) in eine andere Schule wechseln: von der Realschule ins Gymnasium übertreten
4. (hat/ist) Sport; beim Weitsprung über die Markierung treten, sodass der Sprung ungültig ist
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

übertreten

(ˈyːbɐtreːtən)
verb intransitiv trennbar, unreg., Perfekt mit sein
Religion offiziell den Glauben wechseln zum Christentum / Islam übertreten

übertreten

(yːbɐˈtreːtən)
verb untrennbar, unreg., kein -ge-
1. Gesetz, Regel, Verbot gegen etw. verstoßen Sie machte ihm deutlich, dass er mit seinem Verhalten eine Grenze übertreten hatte.
2. Sport beim Springen oder Werfen über eine Markierung treten, sodass der Versuch ungültig ist
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

übertreten

trespass, to pass over, to transgress, infringe

übertreten

dépasser, passer

übertreten

transpor, ultrapassar

übertreten

conculcar

über+tre|ten

1
vi sep irreg aux sein
(Fluss)to break its banks, to flood
(zu anderer Partei etc) → to go over (zu to); (in andere Schule) → to move (→ in +accto); zum christlichen Glauben übertretento convert to Christianity
(im Sport) → to overstep

über|tre|ten

2 ptp <übertreten>
vt insep irreg Grenze etcto cross; (fig) Gesetz, Verbotto break, to infringe, to violate
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007