überschwappen

(weiter geleitet durch überschwappte)

über·schwap·pen

 <schwappt über, schwappte über, ist übergeschwappt> überschwappen VERB (ohne OBJ) umg.
1. etwas schwappt über (als Flüssigkeit) über den Rand eines Behälters herauslaufen, wenn der Behälter heftig bewegt wird Der Kaffee ist übergeschwappt.
2. etwas schwappt über (als offener Behälter) so viel Flüssigkeit in sich haben, dass sie mit einem heftigen Schwung über den Rand läuft Die Tasse ist übergeschwappt.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

über•schwap•pen

(ist) [Vi]
1. etwas schwappt über gespr; eine Flüssigkeit fließt mit einem Schwung über den Rand eines Gefäßes: Er setzte den Krug so heftig auf, dass das Bier überschwappte
2. <ein Gefäß, Glas o. Ä.> schwappt über der Inhalt eines Gefäßes, Glases o. Ä. fließt zum Teil mit einem Schwung über den Rand: Der Eimer schwappte über
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

über+schwap|pen

vi sep aux seinto splash over; (aus Tasse etc auch) → to slop over; (= sich ausbreiten)to spill over; die von Amerika nach Europa überschwappende Drogenwellethe drug wave spilling over from America into Europe
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007