überschneiden

(weiter geleitet durch überschneide)

über·schnei·den

 <überschneidest, überschnitt, hat überschnitten> überschneiden VERB (mit SICH)
1. etwas überschneidet sich einen gemeinsamen Punkt oder eine gemeinsame Fläche haben Die Linien überschneiden sich., Die Mengen überschneiden sich.
2. etwas überschneidet sich inhaltlich teilweise gleich sein Die beiden Themen überschneiden sich.
3. etwas überschneidet sich (teilweise) gleichzeitig geschehen Die Termine überschneiden sich., Wir brauchen einen zweiten Fernseher, das Ende des Films überschneidet sich mit der ersten Halbzeit des Fußballspiels!

über•schnei•den

, sich; überschnitt sich, hat sich überschnitten; [Vr]
1. <Linien, Kurven, Kreise usw> überschneiden sich Linien, Kurven, Kreise usw haben einen Punkt bzw. eine Fläche gemeinsam: Die beiden Linien überschneiden sich in einem Punkt
2. <Themen, Interessen o. Ä.> überschneiden sich Themen, Interessen o. Ä. sind teilweise gleich
3. etwas überschneidet sich mit etwas etwas findet (zu einem Teil) zur gleichen Zeit wie etwas anderes statt: Wir versäumten den Anfang des Films, da er sich mit dem Ende der Sendung im anderen Programm überschnitt
|| hierzu Über•schnei•dung die

überschneiden

(yːbɐˈʃnaidən)
verb reflexiv untrennbar, unreg., kein -ge-
1. räumlich sich in einem Punkt / einer Fläche teilweise decken Die beiden Kreise / Kurven überschneiden sich.
2. zeitlich teilweise gleichzeitig stattfinden Die Kurse überschneiden sich um eine halbe Stunde.
3. inhaltlich teilweise die gleichen Gebiete, Themen abdecken In diesem Bereich überschneidet sich die Physik mit der Chemie.
Übersetzungen

überschneiden

superposición

überschneiden

Перекрытие

überschneiden

overlappen

überschneiden

sobreposição

überschneiden

التداخل

überschneiden

επικάλυψη

überschneiden

припокриване

überschneiden

重叠

überschneiden

重疊

überschneiden

překrytí

überschneiden

חפיפה

überschneiden

重複

über|schnei|den

ptp <überschnịtten>
vr insep irreg (Linien)to intersect; (Flächen, fig: Themen, Interessen, Ereignisse etc) → to overlap; (völlig) → to coincide; (unerwünscht) → to clash