überrepräsentiert

über·re·prä·sen·tiert

Adj. über·re·prä·sen·tiert
(↔ unterrepräsentiert) so, dass eine größere Zahl vorhanden ist, als gewünscht oder normal ist Im Bundestag sind die Beamten als Berufsgruppe überrepräsentiert.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Thesaurus

überrepräsentiert:

unverhältnismäßig vielmehr als zu erwarten,
Übersetzungen

über|re|prä|sen|tiert

Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007