überkippen

(weiter geleitet durch überkippst)

über·kip·pen

 <kippst über, kippte über, ist übergekippt> überkippen VERB (ohne OBJ) jmd./etwas kippt über das Gleichgewicht verlieren und fallen, weil eine Seite zu schwer geworden ist Halt bloß das Regal fest, sonst kippt es noch über! jemands Stimme kippt über die Stimme von jmdm. wird plötzlich sehr schrill und laut
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

über•kip•pen

(ist) [Vi]
1. auf einer Seite zu schwer werden od. sich zu weit nach einer Seite neigen und deshalb (um)stürzen ≈ umkippen <nach hinten, nach vorne überkippen>
2. jemandes Stimme kippt über jemandes Stimme wird plötzlich hoch und schrill ≈ jemandes Stimme überschlägt sich
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.