ächten

(weiter geleitet durch ächte)

ạ̈ch·ten

 <ächtest, ächtete, hat geächtet> ächten VERB (mit OBJ) jmd. ächtet jmdn./etwas gemeinschaftlich verdammen eine Person/die Todesstrafe ächten
Ächtung
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ạ̈ch•ten

; ächtete, hat geächtet; [Vt]
1. jemanden ächten geschr; jemanden nicht mehr in einer Gemeinschaft sein lassen ≈ verbannen
2. etwas ächten geschr; Handlungen od. Institutionen verdammen <die Todesstrafe ächten>
3. jemanden ächten hist; über jemanden die Acht3 aussprechen ≈ verbannen
|| hierzu Ạ̈ch•tung die
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

ächten

(ˈɛçtən)
verb transitiv
1. Person aus einer Gemeinschaft ausschließen Er wurde von seinen Mitschülern geächtet.
2. Praktiken öffentlich verurteilen Solche Auswüchse müssen geächtet werden!
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Thesaurus
Übersetzungen

ächten

bannir, condamner, exclure, frapper d’ostracisme, interdire, ostraciser, proscrire

ạ̈ch|ten

vt (Hist) → to outlaw, to proscribe; (fig)to ostracize
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
jdn. ächtento ostracise sb. [Br.]
jdn. ächtento ostracize sb.