Überschwemmungsgebiet

Über·schwẹm·mungs·ge·biet

 das <Überschwemmungsgebiets (Überschwemmungsgebietes), Überschwemmungsgebiete> Gebiet, das sehr oft überschwemmt1 wird für die Regulierung eines Flusses erforderliche Überschwemmungsgebiete, Im Überschwemmungsgebiet werden sinkende Pegelstände gemeldet.

Über•schwẹm•mung

die; der Vorgang, bei dem große Mengen Wasser (besonders aus einem Fluss od. wegen starken Regens) über eine Fläche fließen und meist Schaden anrichten
|| K-: Überschwemmungsgebiet, Überschwemmungskatastrophe