Überschwang

Über·schwang

 <Überschwangs (Überschwanges)> der Überschwang SUBST kein Plur. geh. ein übertriebenes Maß an Gefühl Im Überschwang ihrer Freude vergaß sie alles andere.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Über•schwang

der; -(e)s; nur Sg; übertriebene Begeisterung <jugendlicher Überschwang; im Überschwang der Gefühle>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Überschwang

(ˈyːbɐʃvaŋ)
substantiv männlich nur Singular
Überschwang(e)s
gehoben übertriebene Begeisterung In seinem jugendlichen Überschwang lief er singend durch die Straßen. im Überschwang der Gefühle
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Überschwang

entusiasmo, esuberanza

Über|schwang

m <-(e)s>, no plexuberance; im Überschwang der Freudein one’s joyful exuberance; im Überschwang der Gefühlein exuberance; im ersten Überschwangin the first flush of excitement
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
im ersten Überschwangin the first flush of excitement
im Überschwang des Augenblicksin the heat of the moment
unvernünftiger Überschwangirrational exuberance