Ölkrise

(weiter geleitet durch Ölkrisen)

Öl·kri·se

 <Ölkrise, Ölkrisen> die Ölkrise SUBST pol.: wirtsch.: eine wirtschaftliche und politische Krise, die entsteht, weil nicht mehr genug Erdöl zur Verfügung steht
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Öl•kri•se

die; eine politische od. wirtschaftliche Krise, die entsteht, wenn es nicht genug Erdöl gibt od. das Öl zu teuer wird
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.