Zwilling

(weiter geleitet durch zwillingen)

Zwịl·ling

 <Zwillings, Zwillinge> der Zwilling SUBST
1. eines von zwei Kindern, die gleichzeitig von derselben Mutter geboren worden sind eineiige/zweieiige Zwillinge, Sie bekommt Zwillinge.
-sbruder, -sbuggy, -sforschung, -sgeburt, -skinderwagen, -smütter, -snamen, -spaar, -sschwester, -ssprache, -sstudie, -strage, -swagen
2. Zwillinge Name des Sternzeichens für die Zeit vom 21. Mai bis zum 20. Juni
3. jmd., der im Zeichen der Zwillinge 2 geboren ist Er ist (ein) Zwilling.
4. doppelläufige Flinte

Zwịl•ling

der; -s, -e
1. eines von zwei Kindern einer Mutter, die zur gleichen Zeit geboren worden sind <eineiige, zweieiige Zwillinge>
|| K-: Zwillingsbruder, Zwillingsschwester
2. nur Pl, ohne Artikel; das Sternzeichen für die Zeit von 21. Mai bis 21. Juni
|| ↑ Abb. unter Sternzeichen
3. jemand, der in der Zeit von 21. Mai bis 21. Juni geboren ist: Er ist (ein) Zwilling

Zwilling

(ˈʦvɪlɪŋ)
substantiv männlich
Zwillings , Zwillinge
1. Biologie eines von zwei Kindern aus derselben Schwangerschaft Sie hat vor zwei Monaten Zwillinge bekommen.
2. astrology Sternzeichen vom 21.5. bis 21.6. oder Person, die in dieser Zeit geboren ist Sie / Er ist Zwilling.
Übersetzungen

Zwilling

twin

Zwilling

jumeaux, jumeau

Zwilling

tweeling

Zwilling

bessó

Zwilling

gemello

Zwilling

双子

Zwilling

geminus

Zwilling

dvojče

Zwilling

tvilling

Zwilling

kaksonen

Zwilling

blizanci

Zwilling

쌍둥이

Zwilling

tvilling

Zwilling

bliźniak

Zwilling

tvilling

Zwilling

คู่แฝด

Zwilling

con sinh đôi

Zwilling

孪生子

Zwịl|ling

m <-s, -e> → twin; (= Gewehr)double-barrelled (Brit) → or double-barreled (US) → gun; (Chem: = Doppelkristall) → twin crystal; die Zwillinge (Astrol) → Gemini, the Twins; (Astron) → Gemini; Zwilling sein (Astrol) → to be (a) Gemini
Die Zwillinge glichen sich wie ein Ei dem anderen.The twins were as alike as Tweedledum and Tweedledee.
Die Zwillinge gleichen sich aufs Haar.The twins are the spitting image of each other.
Basket Case - Der unheimliche ZwillingBasket Case [Frank Henenlotter]