zweckentfremden

(weiter geleitet durch zweckentfremdet)

zwẹck·ent·frem·den

 zweckentfremden VERB (mit OBJ) jmd. zweckentfremdet etwas etwas zu einer anderen als der eigentlichen Verwendung benutzen Es kann gefährlich sein, wenn man einen Stuhl als Leiter zweckentfremdet., Für Schäden, die durch die zweckentfremdete Nutzung des Gerätes entstehen, übernehmen wir keine Haftung.
Zweckentfremdung

zwẹck•ent•frem•den

; zweckentfremdete, hat zweckentfremdet; [Vt] etwas zweckentfremden etwas zu einem anderen als dem ursprünglichen Zweck verwenden: eine Garage als Büro zweckentfremden
|| hierzu Zwẹck•ent•frem•dung die

zweckentfremden

(ˈʦvɛk|ɛntfrɛmdən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-, meist Infinitiv oder Partizip II
etw. zu einem anderen Zweck benutzen als eigentlich vorgesehen eine alte Tür als Tischplatte zweckentfremden

zweckentfremden


Partizip Perfekt: zweckentfremdet
Gerundium: zweckentfremdend

Indikativ Präsens
ich zweckentfremde
du zweckentfremdest
er/sie/es zweckentfremdet
wir zweckentfremden
ihr zweckentfremdet
sie/Sie zweckentfremden
Präteritum
ich zweckentfremdete
du zweckentfremdetest
er/sie/es zweckentfremdete
wir zweckentfremdeten
ihr zweckentfremdetet
sie/Sie zweckentfremdeten
Futur
ich werde zweckentfremden
du wirst zweckentfremden
er/sie/es wird zweckentfremden
wir werden zweckentfremden
ihr werdet zweckentfremden
sie/Sie werden zweckentfremden
Würde-Form
ich würde zweckentfremden
du würdest zweckentfremden
er/sie/es würde zweckentfremden
wir würden zweckentfremden
ihr würdet zweckentfremden
sie/Sie würden zweckentfremden
Konjunktiv I
ich zweckentfremde
du zweckentfremdest
er/sie/es zweckentfremde
wir zweckentfremden
ihr zweckentfremdet
sie/Sie zweckentfremden
Konjunktiv II
ich zweckentfremdete
du zweckentfremdetest
er/sie/es zweckentfremdete
wir zweckentfremdeten
ihr zweckentfremdetet
sie/Sie zweckentfremdeten
Imperativ
zweckentfremd (du)
zweckentfremde (du)
zweckentfremdet (ihr)
zweckentfremden Sie
Futur Perfekt
ich werde zweckentfremdet haben
du wirst zweckentfremdet haben
er/sie/es wird zweckentfremdet haben
wir werden zweckentfremdet haben
ihr werdet zweckentfremdet haben
sie/Sie werden zweckentfremdet haben
Präsensperfekt
ich habe zweckentfremdet
du hast zweckentfremdet
er/sie/es hat zweckentfremdet
wir haben zweckentfremdet
ihr habt zweckentfremdet
sie/Sie haben zweckentfremdet
Plusquamperfekt
ich hatte zweckentfremdet
du hattest zweckentfremdet
er/sie/es hatte zweckentfremdet
wir hatten zweckentfremdet
ihr hattet zweckentfremdet
sie/Sie hatten zweckentfremdet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe zweckentfremdet
du habest zweckentfremdet
er/sie/es habe zweckentfremdet
wir haben zweckentfremdet
ihr habet zweckentfremdet
sie/Sie haben zweckentfremdet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte zweckentfremdet
du hättest zweckentfremdet
er/sie/es hätte zweckentfremdet
wir hätten zweckentfremdet
ihr hättet zweckentfremdet
sie/Sie hätten zweckentfremdet