zuwider


Verwandte Suchanfragen zu zuwider: anderwärtig, auskurieren, divergierend, unbenommen, Vorhinein, weitestgehend

zu·wi·der

 zuwider1 jemand/etwas ist jemandem zuwider jmd. oder etwas ruft jmds. starke Ablehnung hervor Der ganze Kerl ist mir zuwider. Die ganze Sache war mir von Anfang an zuwider.

zu·wi·der

 zuwider2 PREP Dat. entgegen Unseren Erwartungen zuwider ist so entschieden worden. Er hat den ärztlichen Anweisungen zuwider doch geraucht.

zu•wi•der

1 Adv; jemand/etwas ist jemandem zuwider jemand/etwas ruft in jemandem starke Abneigung hervor ↔ jemand/etwas ist jemandem sympathisch: Diese Person/Ihre Heuchelei ist mir ganz zuwider

zu•wi•der

2 Präp; mit Dat, nachgestellt; entgegen (einer Erwartung, einem Wunsch o. Ä.): der Vernunft zuwider eine falsche Entscheidung treffen

zuwider

(ʦuˈviːdɐ)
adverb
bei jdm Abneigung / Ekel verursachen Sabbernde Hunde sind mir einfach zuwider!
Übersetzungen

zuwider

aykırı, tiksinti duymak, zıt -sein aykırı olmak

zu|wi|der

adv
er/das ist mir zuwiderI find him/that unpleasant; (stärker) → I detest or loathe him/that; (= ekelerregend)I find him/that revolting
(old: = ungünstig) das Glück war ihm zuwiderluck was against him
prep +dat
(liter: = entgegen) dem Gesetz zuwidercontrary to or against the law; etw einem Befehl zuwider tunto do sth in defiance of an order
(old: = ungünstig) unseren Plänen etc zuwiderunfavourable (Brit) → or unfavorable (US) → to our plans etc