zutragen

(weiter geleitet durch zuträgst)

zu·tra·gen

 <trägst zu, trug zu, hat zugetragen> zutragen
I. VERB (mit OBJ)
1. jmd./etwas trägt jmdm. etwas zu etwas jmdm. bringen Alle halfen, ihm die Steine zuzutragen, während er sie zu einer Mauer aufschichtete., Der Wind trug ihnen den Duft der Blüten zu.
2. jmd. trägt jmdm. etwas zu jmd. etwas heimlich mitteilen Mir wurde zugetragen, dass Sie immer wieder zu spät zur Arbeit kommen.
II. VERB (mit SICH) etwas trägt sich irgendwann zu geh. irgendwann geschehen Das hat sich vor vielen Jahren zugetragen., Wie hat sich das eigentlich damals zugetragen?

zu•tra•gen

(hat) [Vt]
1. etwas trägt jemandem etwas zu etwas bringt etwas zu jemandem (hin): Der Wind trägt jemandem einen Duft, einen Geruch, ein Geräusch, Stimmen zu
2. jemandem etwas zutragen jemandem etwas berichten; [Vr]
3. meist es trug sich zu, dassgeschr; verwendet in Märchen o. Ä., um ein besonderes Ereignis einzuleiten: Nun trug (es) sich zu, dass der König starb und eine große Not über das Land hereinbrach
|| zu
2. Zu•trä•ger der; -s, -

zutragen

(ˈʦuːtraːgən)
verb trennbar, unreg.
1. jdm (heimlich) eine Information zukommen lassen Ihm war zugetragen worden, dass ein Kollege hinter seinem Rücken Stimmung gegen ihn machte.
2. sich ereignen Das alles hat sich wirklich so zugetragen.

zutragen


Partizip Perfekt: zugetragen
Gerundium: zutragend

Indikativ Präsens
ich trage zu
du trägst zu
er/sie/es trägt zu
wir tragen zu
ihr tragt zu
sie/Sie tragen zu
Präteritum
ich trug zu
du trugst zu
er/sie/es trug zu
wir trugen zu
ihr trugt zu
sie/Sie trugen zu
Futur
ich werde zutragen
du wirst zutragen
er/sie/es wird zutragen
wir werden zutragen
ihr werdet zutragen
sie/Sie werden zutragen
Würde-Form
ich würde zutragen
du würdest zutragen
er/sie/es würde zutragen
wir würden zutragen
ihr würdet zutragen
sie/Sie würden zutragen
Konjunktiv I
ich trage zu
du tragest zu
er/sie/es trage zu
wir tragen zu
ihr traget zu
sie/Sie tragen zu
Konjunktiv II
ich trüge zu
du trügest zu
er/sie/es trüge zu
wir trügen zu
ihr trüget zu
sie/Sie trügen zu
Imperativ
trag zu (du)
trage zu (du)
tragt zu (ihr)
tragen Sie zu
Futur Perfekt
ich werde zugetragen haben
du wirst zugetragen haben
er/sie/es wird zugetragen haben
wir werden zugetragen haben
ihr werdet zugetragen haben
sie/Sie werden zugetragen haben
Präsensperfekt
ich habe zugetragen
du hast zugetragen
er/sie/es hat zugetragen
wir haben zugetragen
ihr habt zugetragen
sie/Sie haben zugetragen
Plusquamperfekt
ich hatte zugetragen
du hattest zugetragen
er/sie/es hatte zugetragen
wir hatten zugetragen
ihr hattet zugetragen
sie/Sie hatten zugetragen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe zugetragen
du habest zugetragen
er/sie/es habe zugetragen
wir haben zugetragen
ihr habet zugetragen
sie/Sie haben zugetragen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte zugetragen
du hättest zugetragen
er/sie/es hätte zugetragen
wir hätten zugetragen
ihr hättet zugetragen
sie/Sie hätten zugetragen
Übersetzungen

zutragen

cereyan etmek, getirmek, olmak

zutragen

befall

zutragen

contar, suceder, traer

zu+tra|gen

sep irreg
vtto carry (jdm to sb); (fig: = weitersagen) → to report (jdm to sb)
vr (liter)to take place