Zustrom

(weiter geleitet durch zustromes)

Zu·strom

 <Zustroms (Zustromes)> der Zustrom SUBST kein Plur.
1. das Strömen in eine Richtung ein Zustrom kalter Meeresluft
2. das Herbeikommen in großer Zahl Der Zustrom der Studierenden zu diesen Fächern ist ungebrochen., Der Zustrom der Flüchtlinge aus dem Kriegsgebiet hält an.

zu•strö•men

(ist) [Vi]
1. etwas strömt etwas (Dat) zu; etwas strömt irgendwoher zu Luft, Wasser o. Ä. bewegt sich und kommt zu etwas anderem hinzu: Kalte Meeresluft strömt aus dem Norden zu
2. <Personen> strömen etwas (Dat) zu/strömen auf etwas (Akk) zu meist viele Personen bewegen sich zu einem bestimmten Ziel hin: Die Zuschauer strömten dem/auf den Ausgang zu
|| hierzu Zu•strom der; -(e)s; nur Sg

Zustrom

(ˈʦuʃtroːm)
substantiv männlich nur Singular
Zustrom(e)s
1. Flüssigkeit das Hinfließen zu etw. den Zustrom von Abwasser verringern
2. Menschen das Herbeikommen Das Land wird den Zustrom von Flüchtlingen nicht mehr lange bewältigen können.
Übersetzungen

Zustrom

inruns

Zustrom

afluencia

Zustrom

afflux

Zustrom

تدفق

Zustrom

Příliv

Zustrom

Tilstrømning

Zustrom

流入

Zustrom

유입

Zu|strom

m, no pl (fig: = Menschenmenge) (hineinströmend) → influx; (herbeiströmend) → stream (of visitors etc); (= Andrang)crowd, throng; (Met) → inflow; großen Zustrom habento be very popular, to have crowds of people coming to it/them etc
Zustrom von Kapitalinflux of capital
Zustrom von Menscheninflux of people
Zustrom der Menscheninflow of people