zuspielen

zu·spie·len

 <spielst zu, spielte zu, hat zugespielt> zuspielen
I. VERB (mit OBJ) jmd. spielt jmdm. etwas zu unauffällig zukommen lassen Sie spielte dem Chef die Nachricht zu., Man hatte ihm den Brief heimlich zugespielt.
II. VERB (mit OBJ/ohne OBJ) jmd. spielt jmdm. (etwas) zu den Ball bei einem Spiel zu jmdm. spielen jemandem den Ball zuspielen, Der Mittelfeldspieler spielte dem Stürmer zu.
Zuspiel

zu•spie•len

(hat) [Vt/i]
1. (jemandem (etwas)) zuspielen den Ball o. Ä. zu einem anderen Spieler der eigenen Mannschaft schießen od. werfen; [Vt]
2. jemandem etwas zuspielen geschickt dafür sorgen, dass jemand etwas (Geheimes) erfährt <jemandem Informationen, eine Nachricht zuspielen>
|| zu
1. Zu•spiel das; meist Sg

zuspielen

(ˈʦuːʃpiːlən)
verb trennbar
1. Sport einen Ball o. Ä. anderen Mitspielern zukommen lassen jdm den Ball zuspielen
2. Informationen o. Ä. dafür sorgen, dass jd etw. bekommt, was eigentlich nicht für ihn bestimmt ist einem Fernsehsender brisante Fotos zuspielen

zuspielen


Partizip Perfekt: zugespielt
Gerundium: zuspielend

Indikativ Präsens
ich spiele zu
du spielst zu
er/sie/es spielt zu
wir spielen zu
ihr spielt zu
sie/Sie spielen zu
Präteritum
ich spielte zu
du spieltest zu
er/sie/es spielte zu
wir spielten zu
ihr spieltet zu
sie/Sie spielten zu
Futur
ich werde zuspielen
du wirst zuspielen
er/sie/es wird zuspielen
wir werden zuspielen
ihr werdet zuspielen
sie/Sie werden zuspielen
Würde-Form
ich würde zuspielen
du würdest zuspielen
er/sie/es würde zuspielen
wir würden zuspielen
ihr würdet zuspielen
sie/Sie würden zuspielen
Konjunktiv I
ich spiele zu
du spielest zu
er/sie/es spiele zu
wir spielen zu
ihr spielet zu
sie/Sie spielen zu
Konjunktiv II
ich spielte zu
du spieltest zu
er/sie/es spielte zu
wir spielten zu
ihr spieltet zu
sie/Sie spielten zu
Imperativ
spiel zu (du)
spiele zu (du)
spielt zu (ihr)
spielen Sie zu
Futur Perfekt
ich werde zugespielt haben
du wirst zugespielt haben
er/sie/es wird zugespielt haben
wir werden zugespielt haben
ihr werdet zugespielt haben
sie/Sie werden zugespielt haben
Präsensperfekt
ich habe zugespielt
du hast zugespielt
er/sie/es hat zugespielt
wir haben zugespielt
ihr habt zugespielt
sie/Sie haben zugespielt
Plusquamperfekt
ich hatte zugespielt
du hattest zugespielt
er/sie/es hatte zugespielt
wir hatten zugespielt
ihr hattet zugespielt
sie/Sie hatten zugespielt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe zugespielt
du habest zugespielt
er/sie/es habe zugespielt
wir haben zugespielt
ihr habet zugespielt
sie/Sie haben zugespielt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte zugespielt
du hättest zugespielt
er/sie/es hätte zugespielt
wir hätten zugespielt
ihr hättet zugespielt
sie/Sie hätten zugespielt
Übersetzungen

zuspielen

zuspielen

zuspielen

zuspielen

zuspielen

zuspielen

zuspielen

zuspielen

zu+spie|len

vt sep Ballto pass (+datto); jdm etw zuspielen (fig)to pass sth on to sb; (der Presse) → to leak sth to sb
der Presse etw. zuspielento leak sth. to the press
einander die Bälle zuspielento feed each other lines
sich (gegenseitig) die Bälle zuspielento feed each other lines