zusammenraufen

(weiter geleitet durch zusammenzuraufen)
Verwandte Suchanfragen zu zusammenzuraufen: zusammenraffen

zu·sạm·men·rau·fen

 <raufst zusammen, raufte zusammen, hat zusammengerauft> zusammenraufen VERB (mit SICH) jmd. rauft sich (mit jmdm.) zusammen umg. sich trotz bestehender Unterschiede allmählich verstehen und akzeptieren Für das gemeinsame Projekt mussten sich die Kollegen erst zusammenraufen.

zu•sạm•men•rau•fen

, sich (hat) [Vr] jemand rauft sich mit jemandem zusammen; <Personen> raufen sich zusammen gespr; zwei od. mehrere Personen lernen, sich trotz anfänglicher Meinungsverschiedenheiten gegenseitig zu akzeptieren: Das junge Paar musste sich erst zusammenraufen

zusammenraufen

(ʦuˈzamənraufən)
verb reflexiv trennbar
umgangssprachlich nach anfänglichen Meinungsverschiedenheiten Freundschaft schließen Die beiden mussten sich in der WG erst zusammenraufen.

zusammenraufen


Partizip Perfekt: zusammengerauft
Gerundium: zusammenraufend

Indikativ Präsens
ich raufe zusammen
du raufst zusammen
er/sie/es rauft zusammen
wir raufen zusammen
ihr rauft zusammen
sie/Sie raufen zusammen
Präteritum
ich raufte zusammen
du rauftest zusammen
er/sie/es raufte zusammen
wir rauften zusammen
ihr rauftet zusammen
sie/Sie rauften zusammen
Futur
ich werde zusammenraufen
du wirst zusammenraufen
er/sie/es wird zusammenraufen
wir werden zusammenraufen
ihr werdet zusammenraufen
sie/Sie werden zusammenraufen
Würde-Form
ich würde zusammenraufen
du würdest zusammenraufen
er/sie/es würde zusammenraufen
wir würden zusammenraufen
ihr würdet zusammenraufen
sie/Sie würden zusammenraufen
Konjunktiv I
ich raufe zusammen
du raufest zusammen
er/sie/es raufe zusammen
wir raufen zusammen
ihr raufet zusammen
sie/Sie raufen zusammen
Konjunktiv II
ich raufte zusammen
du rauftest zusammen
er/sie/es raufte zusammen
wir rauften zusammen
ihr rauftet zusammen
sie/Sie rauften zusammen
Imperativ
rauf zusammen (du)
raufe zusammen (du)
rauft zusammen (ihr)
raufen Sie zusammen
Futur Perfekt
ich werde zusammengerauft haben
du wirst zusammengerauft haben
er/sie/es wird zusammengerauft haben
wir werden zusammengerauft haben
ihr werdet zusammengerauft haben
sie/Sie werden zusammengerauft haben
Präsensperfekt
ich habe zusammengerauft
du hast zusammengerauft
er/sie/es hat zusammengerauft
wir haben zusammengerauft
ihr habt zusammengerauft
sie/Sie haben zusammengerauft
Plusquamperfekt
ich hatte zusammengerauft
du hattest zusammengerauft
er/sie/es hatte zusammengerauft
wir hatten zusammengerauft
ihr hattet zusammengerauft
sie/Sie hatten zusammengerauft
Konjunktiv I Perfekt
ich habe zusammengerauft
du habest zusammengerauft
er/sie/es habe zusammengerauft
wir haben zusammengerauft
ihr habet zusammengerauft
sie/Sie haben zusammengerauft
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte zusammengerauft
du hättest zusammengerauft
er/sie/es hätte zusammengerauft
wir hätten zusammengerauft
ihr hättet zusammengerauft
sie/Sie hätten zusammengerauft