zusammentun

(weiter geleitet durch zusammentun sich)

zu·sạm·men·tun

 <tust zusammen, tat zusammen, hat zusammengetan> zusammentun umg.
I. VERB (mit OBJ) jmd. tut etwas zusammen mischen oder gemeinsam in etwas hinein tun Butter, Zucker, Ei und Mehl (in einer Schüssel) zusammentun, die guten und die schlechten Äpfel zusammentun
II. VERB (mit SICH) jmd. tut sich (mit jmdm.) zusammen sich (zu gemeinsamem Handeln) vereinigen Wenn wir uns zusammentun, können wir unser Ziel verwirklichen., Er hat sich mit einer anderen Frau zusammengetan, bevor er geschieden war. Zusammenschreibung→R 4.6 Die beiden haben sich zusammengetan und gemeinsam eine Firma gegründet. siehe aber zusammen

zu•sạm•men•tun

, sich (hat) [Vr] jemand/etwas tut sich mit jemandem/etwas zusammen; <Personen/Organisationen o. Ä.> tun sich zusammen gespr; zwei od. mehrere Personen/Organisationen o. Ä. werden Partner, um für ein gemeinsames Ziel zu arbeiten: Vor den Wahlen haben sich die kleinen Parteien zusammengetan, um gemeinsam einen Sitz im Parlament zu erkämpfen

zusammentun

(ʦuˈzaməntuːn)
verb reflexiv trennbar, unreg.
etw. Bestimmtes gemeinsam machen Er tat sich mit seinem Kollegen zusammen, um das Problem rasch zu beheben.

zusammentun


Partizip Perfekt: zusammengetan
Gerundium: zusammentund

Indikativ Präsens
ich tue zusammen
du tust zusammen
er/sie/es tut zusammen
wir tun zusammen
ihr tut zusammen
sie/Sie tun zusammen
Präteritum
ich tat zusammen
du tatest zusammen
du tatst zusammen
er/sie/es tat zusammen
wir taten zusammen
ihr tatet zusammen
sie/Sie taten zusammen
Futur
ich werde zusammentun
du wirst zusammentun
er/sie/es wird zusammentun
wir werden zusammentun
ihr werdet zusammentun
sie/Sie werden zusammentun
Würde-Form
ich würde zusammentun
du würdest zusammentun
er/sie/es würde zusammentun
wir würden zusammentun
ihr würdet zusammentun
sie/Sie würden zusammentun
Konjunktiv I
ich tue zusammen
du tuest zusammen
er/sie/es tue zusammen
wir tuen zusammen
ihr tuet zusammen
sie/Sie tuen zusammen
Konjunktiv II
ich täte zusammen
du tätest zusammen
er/sie/es täte zusammen
wir täten zusammen
ihr tätet zusammen
sie/Sie täten zusammen
Imperativ
tu zusammen (du)
tut zusammen (ihr)
tun Sie zusammen
Futur Perfekt
ich werde zusammengetan haben
du wirst zusammengetan haben
er/sie/es wird zusammengetan haben
wir werden zusammengetan haben
ihr werdet zusammengetan haben
sie/Sie werden zusammengetan haben
Präsensperfekt
ich habe zusammengetan
du hast zusammengetan
er/sie/es hat zusammengetan
wir haben zusammengetan
ihr habt zusammengetan
sie/Sie haben zusammengetan
Plusquamperfekt
ich hatte zusammengetan
du hattest zusammengetan
er/sie/es hatte zusammengetan
wir hatten zusammengetan
ihr hattet zusammengetan
sie/Sie hatten zusammengetan
Konjunktiv I Perfekt
ich habe zusammengetan
du habest zusammengetan
er/sie/es habe zusammengetan
wir haben zusammengetan
ihr habet zusammengetan
sie/Sie haben zusammengetan
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte zusammengetan
du hättest zusammengetan
er/sie/es hätte zusammengetan
wir hätten zusammengetan
ihr hättet zusammengetan
sie/Sie hätten zusammengetan
Übersetzungen
sich zusammentunto rally round [to get together]
sich zusammentunto pool our resources
sich mit jdm. zusammentunto team up with sb.