zusammenströmen

(weiter geleitet durch zusammenströme)

zu•sạm•men•strö•men

(ist) [Vi] <Personen> strömen zusammen viele Personen kommen (aus allen Richtungen) zu einem Ort <die Leute, die Menge>