zusammenstückeln

(weiter geleitet durch zusammenstückelns)

zu•sạm•men•stü•ckeln

(hat) [Vt] etwas zusammenstückeln gespr pej; etwas ohne Plan aus verschiedenen Teilen, die schlecht zueinanderpassen, herstellen