Zusammenspiel

(weiter geleitet durch zusammenspiels)

Zu·sạm·men·spiel

 <Zusammenspiels (Zusammenspieles)> das Zusammenspiel SUBST kein Plur.
1. die Art und Weise, wie sich Personen bei einer gemeinsamen Tätigkeit aufeinander abstimmen das perfekte Zusammenspiel des Geigers und der Pianistin, Die einzelnen Spieler haben hervorragende Fähigkeiten; der Mannschaft mangelt es aber am Zusammenspiel.
2. die Art und Weise, wie Dinge oder Vorgänge gemeinsam wirken das Zusammenspiel der Farben und Klänge, das Zusammenspiel der Kräfte auf dem freien Markt

Zu•sạm•men•spiel

das; nur Sg
1. die Art, wie besonders Spieler (einer Mannschaft, eines Orchesters o. Ä.) harmonieren und das Spiel miteinander gestalten: Das Zusammenspiel der Mannschaft muss noch verbessert werden
2. die Art, wie Vorgänge od. Kräfte aufeinander reagieren und voneinander abhängen: das Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage auf dem freien Markt

Zusammenspiel

(ʦuˈzamənʃpiːl)
substantiv sächlich nur Singular
Zusammenspiel(e)s
1. Das Zusammenspiel der Musiker war hervorragend.
2. gemeinsames Wirken Jede Bewegung beruht auf einem Zusammenspiel zahlreicher Muskeln.
Übersetzungen

Zusammenspiel

cooperation, teamwork