zusammenrufen

zu·sạm·men·ru·fen

 <rufst zusammen, rief zusammen, hat zusammengerufen> zusammenrufen VERB (mit OBJ) jmd. ruft jmdn. zusammen bewirken, dass mehrere Personen sich an einem Ort treffen alle Mitarbeiter zu einer kurzen Besprechung zusammenrufen

zu•sạm•men•ru•fen

(hat) [Vt] jemanden (Kollekt oder Pl) zusammenrufen verschiedenen Leuten sagen, dass sie zu einem bestimmten Zeitpunkt an einen bestimmten Ort kommen sollen, um sich dort zu treffen

zusammenrufen


Partizip Perfekt: zusammengerufen
Gerundium: zusammenrufend

Indikativ Präsens
ich rufe zusammen
du rufst zusammen
er/sie/es ruft zusammen
wir rufen zusammen
ihr ruft zusammen
sie/Sie rufen zusammen
Präteritum
ich rief zusammen
du riefst zusammen
er/sie/es rief zusammen
wir riefen zusammen
ihr rieft zusammen
sie/Sie riefen zusammen
Futur
ich werde zusammenrufen
du wirst zusammenrufen
er/sie/es wird zusammenrufen
wir werden zusammenrufen
ihr werdet zusammenrufen
sie/Sie werden zusammenrufen
Würde-Form
ich würde zusammenrufen
du würdest zusammenrufen
er/sie/es würde zusammenrufen
wir würden zusammenrufen
ihr würdet zusammenrufen
sie/Sie würden zusammenrufen
Konjunktiv I
ich rufe zusammen
du rufest zusammen
er/sie/es rufe zusammen
wir rufen zusammen
ihr rufet zusammen
sie/Sie rufen zusammen
Konjunktiv II
ich riefe zusammen
du riefest zusammen
er/sie/es riefe zusammen
wir riefen zusammen
ihr riefet zusammen
sie/Sie riefen zusammen
Imperativ
ruf zusammen (du)
ruft zusammen (ihr)
rufen Sie zusammen
Futur Perfekt
ich werde zusammengerufen haben
du wirst zusammengerufen haben
er/sie/es wird zusammengerufen haben
wir werden zusammengerufen haben
ihr werdet zusammengerufen haben
sie/Sie werden zusammengerufen haben
Präsensperfekt
ich habe zusammengerufen
du hast zusammengerufen
er/sie/es hat zusammengerufen
wir haben zusammengerufen
ihr habt zusammengerufen
sie/Sie haben zusammengerufen
Plusquamperfekt
ich hatte zusammengerufen
du hattest zusammengerufen
er/sie/es hatte zusammengerufen
wir hatten zusammengerufen
ihr hattet zusammengerufen
sie/Sie hatten zusammengerufen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe zusammengerufen
du habest zusammengerufen
er/sie/es habe zusammengerufen
wir haben zusammengerufen
ihr habet zusammengerufen
sie/Sie haben zusammengerufen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte zusammengerufen
du hättest zusammengerufen
er/sie/es hätte zusammengerufen
wir hätten zusammengerufen
ihr hättet zusammengerufen
sie/Sie hätten zusammengerufen
Übersetzungen

zusammenrufen

bir araya çağırmak, toplamak

zusammenrufen

summon