zusammenraffen

(weiter geleitet durch zusammenraffe)

zu·sạm·men·raf·fen

 <raffst zusammen, raffte zusammen, hat zusammengerafft> zusammenraffen VERB (mit OBJ) jmd. rafft etwas zusammen
1. etwas hastig nehmen Er raffte seine Unterlagen zusammen und ging.
2. abwert. gierig anhäufen viel Geld zusammenraffen
3. so bündeln, dass viel gehalten werden kann Sie raffte ihren Rock zusammen und stieg in die Kutsche., die Gardine mit einem Band zusammenraffen

zu•sạm•men•raf•fen

(hat) [Vt]
1. etwas (Kollekt oder Pl) zusammenraffen in großer Eile alles nehmen, was man gerade in die Hand bekommt: Voller Wut raffte sie ihre Kleider zusammen und packte die Koffer
2. etwas zusammenraffen pej; etwas mit großer Gier und Energie sammeln <Geld, Besitz, ein Vermögen zusammenraffen>
3. etwas zusammenraffen ein weites Kleidungsstück mit den Händen hochhalten, damit man nicht stolpert o. Ä.: beim Einsteigen ins Auto den Rock zusammenraffen

zusammenraffen

(ʦuˈzamənrafən)
verb transitiv trennbar
1. Gegenstände eilig an sich reißen Sie raffte ein paar Kleidungsstücke zusammen und warf sie in einen Koffer.
2. abwertend Geld, Vermögen voller Habgier sammeln Er hat innerhalb weniger Jahre große Besitztümer zusammengerafft.
3. Kleidungsstück mit den Händen zu Falten zusammen- und dadurch hochschieben Sie raffte das Hochzeitskleid zusammen und eilte die Stufen hinauf.

zusammenraffen


Partizip Perfekt: zusammengerafft
Gerundium: zusammenraffend

Indikativ Präsens
ich raffe zusammen
du raffst zusammen
er/sie/es rafft zusammen
wir raffen zusammen
ihr rafft zusammen
sie/Sie raffen zusammen
Präteritum
ich raffte zusammen
du rafftest zusammen
er/sie/es raffte zusammen
wir rafften zusammen
ihr rafftet zusammen
sie/Sie rafften zusammen
Futur
ich werde zusammenraffen
du wirst zusammenraffen
er/sie/es wird zusammenraffen
wir werden zusammenraffen
ihr werdet zusammenraffen
sie/Sie werden zusammenraffen
Würde-Form
ich würde zusammenraffen
du würdest zusammenraffen
er/sie/es würde zusammenraffen
wir würden zusammenraffen
ihr würdet zusammenraffen
sie/Sie würden zusammenraffen
Konjunktiv I
ich raffe zusammen
du raffest zusammen
er/sie/es raffe zusammen
wir raffen zusammen
ihr raffet zusammen
sie/Sie raffen zusammen
Konjunktiv II
ich raffte zusammen
du rafftest zusammen
er/sie/es raffte zusammen
wir rafften zusammen
ihr rafftet zusammen
sie/Sie rafften zusammen
Imperativ
raff zusammen (du)
raffe zusammen (du)
rafft zusammen (ihr)
raffen Sie zusammen
Futur Perfekt
ich werde zusammengerafft haben
du wirst zusammengerafft haben
er/sie/es wird zusammengerafft haben
wir werden zusammengerafft haben
ihr werdet zusammengerafft haben
sie/Sie werden zusammengerafft haben
Präsensperfekt
ich habe zusammengerafft
du hast zusammengerafft
er/sie/es hat zusammengerafft
wir haben zusammengerafft
ihr habt zusammengerafft
sie/Sie haben zusammengerafft
Plusquamperfekt
ich hatte zusammengerafft
du hattest zusammengerafft
er/sie/es hatte zusammengerafft
wir hatten zusammengerafft
ihr hattet zusammengerafft
sie/Sie hatten zusammengerafft
Konjunktiv I Perfekt
ich habe zusammengerafft
du habest zusammengerafft
er/sie/es habe zusammengerafft
wir haben zusammengerafft
ihr habet zusammengerafft
sie/Sie haben zusammengerafft
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte zusammengerafft
du hättest zusammengerafft
er/sie/es hätte zusammengerafft
wir hätten zusammengerafft
ihr hättet zusammengerafft
sie/Sie hätten zusammengerafft
Übersetzungen

zusammenraffen

to snatch, to snatch up