zusammenlegbar

(weiter geleitet durch zusammenlegbare)

zu·sạm·men·leg·bar

Adj. zu·sạm·men·leg·bar
zusammenlegbar nicht steig. so, dass man es falten oder einklappen kann ein zusammenlegbarer Stuhl

zu•sạm•men•le•gen

(hat) [Vt]
1. etwas zusammenlegen die einzelnen Teile von etwas so legen od. falten, dass es möglichst klein, flach usw wird <die Zeitung, die Serviette, die Kleider, die Wäsche zusammenlegen>
2. <Dinge> zusammenlegen verschiedene Dinge so verbinden (od. organisieren), dass sie ein Ganzes bilden ≈ zusammenfassen (2): Die beiden Kurse hatten so wenige Teilnehmer, dass sie zusammengelegt wurden
3. <Personen> zusammenlegen mehrere Menschen in einem Raum unterbringen: Wegen Platzmangels mussten jeweils fünf Patienten in einen/einem Raum zusammengelegt werden; [Vi]
4. jemand (Kollekt oder Pl) legt (für etwas) zusammen mehrere Personen bringen gemeinsam das Geld auf, das man für einen Zweck braucht: Peter hatte sein Geld vergessen, und wir mussten für seine Fahrkarte zusammenlegen
|| zu
1. zu•sạm•men•leg•bar Adj; zu
2. und
3. Zu•sạm•men•le•gung die
Übersetzungen

zusammenlegbar

folding