zurückholen

(weiter geleitet durch zurückholt)

zu·rụ̈ck·ho·len

 <holst zurück, holte zurück, hat zurückgeholt> zurückholen VERB (mit OBJ) jmd. holt jmdn./etwas zurück jmdn. oder etwas wieder an den Ausgangsort holen die Bücher, die man verborgt hat, zurückholen, Es ist gelungen, den Künstler, der lange Zeit im Ausland gearbeitet hatte, ins Land zurückzuholen.
Rückholung

zu•rụ̈ck•ho•len

(hat) [Vt] jemanden/etwas zurückholen jemanden/etwas holen und wieder dorthin bringen, wo er/es vorher war

zurückholen

(ʦuˈrʏkhoːlən)
verb transitiv trennbar
figurativ wieder an einen bestimmten Ort bringen Ich werde mir mein Geld von ihm zurückholen! Die Ärzte haben sie ins Leben zurückgeholt.
Übersetzungen

zurückholen

retrieval, to fetch back, to retract, to return, retrieve
jdn. auf den Boden der Tatsachen zurückholento bring sb. (back) down to earth
sich zurückholento reclaim
sich zurückholento regain