zurückbeugen

zu·rụ̈ck·beu·gen

 <beugst zurück, beugte zurück, hat zurückgebeugt> zurückbeugen VERB (mit OBJ) jmd. beugt sich/etwas zurück sich oder etwas nach hinten beugen den Oberkörper/sich zurückbeugen, Um besser sehen zu können, musst du dich etwas zurückbeugen.

zu•rụ̈ck•beu•gen

(hat) [Vt] sich/etwas zurückbeugen sich/etwas nach hinten beugen ↔ sich/etwas vorbeugen