zupflastern

zupflastern

(ˈʦuːpflastɐn)
verb transitiv trennbar
abwertend in einer störenden Art vollständig bedecken Der ganze Bauzaun war mit Werbeplakaten zugepflastert. Die Wände in seinem Zimmer sind mit Postern zugepflastert. Die Landschaft wird zunehmend mit Betongebäuden zugepflatert.