zueinanderhalten

(weiter geleitet durch zueinanderhält)

zu·ei·n·ạn·der·hal·ten

 <halten zueinander, hielten zueinander, haben zueinandergehalten> zueinanderhalten VERB (ohne OBJ) jmd. hält zueinander sich unterstützen, loyal sein Zusammenschreibung→R 4.5 Sie versprachen, immer fest zueinanderzuhalten.

zu•ei•nạn•der•hal•ten

; hielten zueinander, haben zueinandergehalten; [Vi] <Personen> halten zueinander zwei od. mehrere Personen helfen und unterstützen sich gegenseitig