Zivilisationskrankheit

(weiter geleitet durch zivilisationskrankheiten)

Zi·vi·li·sa·ti·ons·krank·heit

 <Zivilisationskrankheit, Zivilisationskrankheiten> die Zivilisationskrankheit SUBST Krankheit, die von dem Leben in einer modernen Zivilisation 1 verursacht wird Übergewicht und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind typische Zivilisationskrankheiten.

Zi•vi•li•sa•ti•ons•krank•heit

die; eine Krankheit (wie z. B. eine Allergie), die für die moderne Zivilisation typisch ist

Zivilisationskrankheit

(ʦivilizaˈʦjoːnskraŋkhait)
substantiv weiblich
Zivilisationskrankheit , Zivilisationskrankheiten
Medizin Krankheit, die typisch ist für die moderne Gesellschaft Allergien und Fettleibigkeit sind typische Zivilisationskrankheiten.