Zimtstange

(weiter geleitet durch zimtstangen)
Verwandte Suchanfragen zu zimtstangen: zimtstangen

Zịmt·stan·ge

 die <Zimtstange, Zimtstangen> Zimt in Stangenform

Stạn•ge

die; -, -n
1. ein langer, dünner, runder Gegenstand aus Holz od. Metall: Die Bohnen wachsen an Stangen in die Höhe; mit einer Stange das Boot vom Ufer abstoßen
|| NB: eine Stange ist meist länger als ein Stab. Eine Latte ist nicht rund, sie hat Kanten
|| K-: Stangenbohne
|| -K: Bambusstange, Eisenstange, Holzstange, Messingstange; Bohnenstange, Hopfenstange, Teppichstange
2. eine Stange + Subst; ein ganzes, längliches Stück von etwas <eine Stange Vanille, Zimt>
|| K-: Stangenbrot, Stangenweißbrot
|| -K: Vanillestange, Zimtstange
3. eine Stange Zigaretten zehn Schachteln Zigaretten, die zusammen verpackt sind
|| ↑ Abb. unter Behälter und Gefäße
4. eine Stange Geld gespr; viel Geld
5. von der Stange in der Fabrik in Serien mit üblichen Größen (nicht nach Maß) gemacht: ein Anzug von der Stange
|| ID jemandem die Stange halten jemandem (in einem Streit) helfen; jemanden bei der Stange halten bewirken, dass jemand bei einer gemeinsamen Arbeit weitermacht; bei der Stange bleiben an einer gemeinsamen Arbeit weitermachen ↔ abspringen
|| ► Gestänge

Zịmt

der; -(e)s; nur Sg; ein gelblich braunes Gewürz, das als Pulver od. in kleinen Stangen besonders für süße Speisen verwendet wird: Milchreis mit Zimt und Zucker bestreuen
|| K-: Zimtstange