Zierde

(weiter geleitet durch zierden)

Zier·de

 <Zierde, Zierden> die Zierde SUBST etwas, das zur Verschönerung beiträgt zur Zierde Blumen ins Haar stecken, Der alte Marktplatz mit seinen bunten Fassaden ist die Zierde des Städtchens.

Zier•de

die; -, -n; meist Sg; etwas, das durch seine Anwesenheit bewirkt, dass etwas schöner aussieht ≈ Schmuck: Der alte Brunnen ist eine Zierde für das Dorf

Zierde

(ˈʦiːɐdə)
substantiv weiblich
Zierde , Zierden Pl. selten
etwas Schönes, Erlesenes Die alte Kirche ist die Zierde des Dorfes. Zur Zierde hatte sie Blumen auf den Tisch gestellt. Dieser Athlet ist die Zierde unseres Vereins.
Übersetzungen

Zierde

ornament

Zier|de

f <-, -n> → ornament, decoration; (= Schmuckstück)adornment; (fig: = Tugend) → virtue; zur Zierdefor decoration; das alte Haus ist eine Zierde der Stadtthe old house is one of the beauties of the town; eine Eins im Betragen war die einzige Zierde seines Zeugnissesa one for behaviour (Brit) → or behavior (US) → was the only bright spot on his report; eine Zierde des männlichen Geschlechtsa fine specimen of the male sex; eine Zierde des weiblichen Geschlechtsa flower of the female sex; die Zierde der Familie (fig)a credit to the family