zahlen

(weiter geleitet durch zahlet)

zah·len

 zahlen VERB (mit OBJ/ohne OBJ)
1. jmd. zahlt (jmdm.) (etwas) (für etwas Akk.) (jmdm.) Geld für eine Ware oder Dienstleistung geben Du hast 100 Euro für diesen Schrott gezahlt?, Er muss dem Vermieter noch die Heizkosten zahlen., Zahlen Sie bar oder mit Kreditkarte?, Wie viel hast du für deinen PC gezahlt?
2. jmd. zahlt (jmdn.) entlohnen Die Firma zahlt recht gut. Die Angestellten werden nicht gut gezahlt. Bitte zahlen!/Zahlen, bitte! verwendet, um in einem Restauarant oder einem Café o. Ä. den Kellner um die Rechnung zu bitten

zah•len

; zahlte, hat gezahlt; [Vt/i]
1. ((jemandem) etwas) (für etwas) zahlen (jemandem) eine Summe Geld als Gegenwert für eine Arbeit, eine Ware o. Ä. übergeben <viel, wenig (für etwas) zahlen; in Euro, Schweizer Franken usw zahlen; bar, mit einem Scheck zahlen; im Voraus, in Raten zahlen; eine Rechnung zahlen; die Miete zahlen; Steuern zahlen; eine Strafe zahlen; Zoll zahlen>: Wir müssen erst zahlen; Ich habe 200 Euro dafür gezahlt; Er hat mir zehn Euro für das alte Buch gezahlt
2. (jemanden) zahlen jemandem für seine Leistung Geld geben <gut, schlecht zahlen>: Sie zahlt (ihre Angestellten) recht gut
|| ID Bitte zahlen; Zahlen bitte! verwendet, wenn man in einem Restaurant o. Ä. den Kellner od. die Kellnerin um die Rechnung bittet

zahlen

(ˈʦaːlən)
verb transitiv-intransitiv
Geld jdm für eine Sache oder Leistung geben in bar / per Überweisung / mit Karte zahlen Er hat mir 100 Euro für den Fernseher gezahlt. Sie hat diesen Monat die Miete noch nicht gezahlt. ein schlecht zahlender Arbeitgeber
im Lokal verwendet, um um die Rechnung zu bitten

zahlen


Partizip Perfekt: gezahlt
Gerundium: zahlend

Indikativ Präsens
ich zahle
du zahlst
er/sie/es zahlt
wir zahlen
ihr zahlt
sie/Sie zahlen
Präteritum
ich zahlte
du zahltest
er/sie/es zahlte
wir zahlten
ihr zahltet
sie/Sie zahlten
Futur
ich werde zahlen
du wirst zahlen
er/sie/es wird zahlen
wir werden zahlen
ihr werdet zahlen
sie/Sie werden zahlen
Würde-Form
ich würde zahlen
du würdest zahlen
er/sie/es würde zahlen
wir würden zahlen
ihr würdet zahlen
sie/Sie würden zahlen
Konjunktiv I
ich zahle
du zahlest
er/sie/es zahle
wir zahlen
ihr zahlet
sie/Sie zahlen
Konjunktiv II
ich zahlte
du zahltest
er/sie/es zahlte
wir zahlten
ihr zahltet
sie/Sie zahlten
Imperativ
zahl (du)
zahle (du)
zahlt (ihr)
zahlen Sie
Futur Perfekt
ich werde gezahlt haben
du wirst gezahlt haben
er/sie/es wird gezahlt haben
wir werden gezahlt haben
ihr werdet gezahlt haben
sie/Sie werden gezahlt haben
Präsensperfekt
ich habe gezahlt
du hast gezahlt
er/sie/es hat gezahlt
wir haben gezahlt
ihr habt gezahlt
sie/Sie haben gezahlt
Plusquamperfekt
ich hatte gezahlt
du hattest gezahlt
er/sie/es hatte gezahlt
wir hatten gezahlt
ihr hattet gezahlt
sie/Sie hatten gezahlt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gezahlt
du habest gezahlt
er/sie/es habe gezahlt
wir haben gezahlt
ihr habet gezahlt
sie/Sie haben gezahlt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gezahlt
du hättest gezahlt
er/sie/es hätte gezahlt
wir hätten gezahlt
ihr hättet gezahlt
sie/Sie hätten gezahlt

zählen


Partizip Perfekt: gezählt
Gerundium: zählend

Indikativ Präsens
ich zähle
du zählst
er/sie/es zählt
wir zählen
ihr zählt
sie/Sie zählen
Präteritum
ich zählte
du zähltest
er/sie/es zählte
wir zählten
ihr zähltet
sie/Sie zählten
Futur
ich werde zählen
du wirst zählen
er/sie/es wird zählen
wir werden zählen
ihr werdet zählen
sie/Sie werden zählen
Würde-Form
ich würde zählen
du würdest zählen
er/sie/es würde zählen
wir würden zählen
ihr würdet zählen
sie/Sie würden zählen
Konjunktiv I
ich zähle
du zählest
er/sie/es zähle
wir zählen
ihr zählet
sie/Sie zählen
Konjunktiv II
ich zählte
du zähltest
er/sie/es zählte
wir zählten
ihr zähltet
sie/Sie zählten
Imperativ
zähl (du)
zähle (du)
zählt (ihr)
zählen Sie
Futur Perfekt
ich werde gezählt haben
du wirst gezählt haben
er/sie/es wird gezählt haben
wir werden gezählt haben
ihr werdet gezählt haben
sie/Sie werden gezählt haben
Präsensperfekt
ich habe gezählt
du hast gezählt
er/sie/es hat gezählt
wir haben gezählt
ihr habt gezählt
sie/Sie haben gezählt
Plusquamperfekt
ich hatte gezählt
du hattest gezählt
er/sie/es hatte gezählt
wir hatten gezählt
ihr hattet gezählt
sie/Sie hatten gezählt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gezählt
du habest gezählt
er/sie/es habe gezählt
wir haben gezählt
ihr habet gezählt
sie/Sie haben gezählt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gezählt
du hättest gezählt
er/sie/es hätte gezählt
wir hätten gezählt
ihr hättet gezählt
sie/Sie hätten gezählt
Übersetzungen

zahlen

pay, ante up, numbers, to pay paid

zahlen

pagare

zahlen

pagar, custear

zahlen

lütfen!, ödemek zahlen bitte! hesap, sayı, ödemek

zahlen

abonar, pagar

zahlen

platit, zaplatit

zahlen

pagi

zahlen

pagar

zahlen

maksaa

zahlen

kifizet, megfizet

zahlen

払う, 納める, 支払う

zahlen

betale

zahlen

platiti

zahlen

지불하다

zahlen

betale

zahlen

betala

zahlen

จ่าย

zahlen

thanh toán

zahlen

付钱, 薪酬

zahlen

薪酬

zahlen

לשלם

zah|len

vito pay; Herr Ober, (bitte) zahlen!waiter, the bill (esp Brit) → or check (US) → please; dort zahlt man gut/schlechtthe pay there is good/bad, they pay well/badly; wenn er nicht bald zahlt, dann …if he doesn’t pay up soon, then …
vt (= bezahlen)to pay; was habe ich (Ihnen) zu zahlen?what do I owe you?; einen hohen Preis zahlen (lit, fig)to pay a high price; ich zahle dir ein BierI’ll buy you a beer; ich zahle dir den FlugI’ll pay for your flight; ich zahle dir das KinoI’ll pay for you to go to the cinema; lass mal, ich zahlsno no, I’ll pay or it’s on me or it’s my treat (inf)
Ich werde dich zahlen lassen für das, was du ihm angetan hast.I'll make you pay for what you did to him.
Zahlen waren noch nie meine Stärke.I was never much good at numbers.
Malen nach Zahlencolour by numbers [Br.] [Can.]