worin

wo·r·ịn

Adv. wo·r·ịn
worin
1. verwendet in direkten oder indirekten Fragen, um nach einer Sache oder einem Sachverhalt zu fragen (in was) Worin besteht das Neue/der Unterschied?, Ich frage mich, worin die Ursache liegt.
2. verwendet in einem Relativsatz, der sich auf den genannten Sachverhalt bezieht eine kleine Wohnung, worin sechs Personen wohnen müssen, das Grundlegende, worin sich beide unterscheiden

wo•rịn

wo-/wor- + Präp (1,2)

worin

(voˈrɪn)
adverb
1. in welcher Sache Worin bewahrt man Kuchen am besten auf? Er erklärte ihr, worin der Unterschied besteht.
2. in der gerade erwähnten Sache das Gefäß, worin sich die Flüssigkeit befindet
Übersetzungen

worin

wherein, in what

worin

nede, neyin içinde

wo|rịn

adv ? auch in
interrogin what, what … in; worin war das eingewickelt?what was it wrapped in?; worin liegt der Unterschied/Vorteil?what is the difference/advantage?
relin which, which … in, wherein (form); das ist etwas, worin wir nicht übereinstimmenthat’s something we don’t agree on; dann sagte er …, worin ich mit ihm übereinstimmethen he said …, which is where I agree with him; worin du es auch einwickelst …whatever you wrap it in …