wickelte

wị·ckeln

 <wickelst, wickelte, hat gewickelt> wickeln
I. VERB (mit OBJ)
1. jmd. wickelt etwas (um etwas Akk.) etwas in langen Bahnen um etwas herumlegen einen Faden auf eine Rolle wickeln, Wolle wickeln, Draht auf eine Spule wickeln, sich einen Schal um den Hals wickeln
2. jmd. wickelt etwas (um etwas Akk.) etwas um etwas legen oder schlingen sich ein Tuch um die Hand wickeln, Er wickelt sich einen langen Schal um den Hals.
3. jmd. wickelt ein Kind einem Kind frische Windeln anlegen einen Säugling wickeln
4. jmd. wickelt sich/jmdn./etwas in etwas Akk. sich/jmdn./etwas in etwas einhüllen Abends wickelt er sich in eine warme Decke., Sollen wir die Gläser nicht besser in Papier wickeln?
5. jmd. wickelt sich/jmdn./etwas aus etwas Dat. von sich/jmdm./etwas die Umhüllung entfernen Wickel dich erstmal aus deinen ganzen Klamotten und setz dich dann an die Heizung.
II. VERB (mit SICH) etwas wickelt sich um jmdn./etwas sich in langen Bahnen um jmdn. oder etwas herumlegen Das Tuch hatte sich um den Pfosten gewickelt.
Übersetzungen

wickelte

swaddled
wickelte abtransacted
wickelte einenveloped
wickelte ausunwrapped