Werk

(weiter geleitet durch werkes)

Wẹrk

 <Werks (Werkes), Werke> das Werk1 SUBST
1. das Ergebnis einer künstlerischen oder wissenschaftlichen Leistung Der Schriftsteller stellt sein neuestes Werk vor., die Werke Albrecht Dürers
2. kein Plur. Gesamtwerk das Werk Schillers
3. kein Plur. etwas, das jmd. getan hat Das ist alles dein Werk., Der Mord war das Werk eines skrupellosen Verbrechers. ein gutes Werk tun jmdm. helfen, der es benötigt sich ans Werk machen anfangen zu arbeiten Da/Hier war jemand/ein Tier am Werk der Schaden ist durch jmdn. oder ein Tier verursacht worden

Wẹrk

 <Werks (Werkes), Werke> das Werk2 SUBST
1. Fabrik Das Werk ist der größte Arbeitgeber in der Region.
-(a)ngehörige, -(s)arzt, -(s)ärztin, -(s)gelände, -(s)leiter(in), -(s)leitung, -spionage, -(s)wohnung
2. Mechanismus ein kompliziertes Werk aus Zahnrädern und Ketten

Wẹrk

1 das; -(e)s, -e
1. eine große (meist künstlerische od. wissenschaftliche) Leistung: ein Werk der Weltliteratur; die Werke Michelangelos
|| -K: Meisterwerk, Kunstwerk
2. nur Sg, Kollekt; alle Werke1 (1), die von einem Künstler o. Ä. geschaffen wurden ≈ Gesamtwerk: das Werk Picassos
3. nur Sg; etwas, das jemand getan od. verursacht hat: Das Attentat war ein Werk der Terroristen; Der Aufbau dieser Organisation war sein Werk
|| ID ein gutes Werk tun einem anderen, besonders aus Nächstenliebe, helfen; sich ans Werk machen mit der Arbeit beginnen; meist Da waren Diebe o. Ä. am Werk Diebe o. Ä. haben hier ihr Unwesen getrieben

Wẹrk

2 das; -(e)s, -e; eine meist relativ große Fabrik mit technischen Anlagen
|| K-: Werks-, Werkangehörige, Werkarzt, Werkhalle, Werktore (Werks-, Werkangehöriger, Werkarzt, Werkhalle, Werktore)
|| -K: Elektrizitätswerk, Gaswerk, Stahlwerk, Wasserwerk

Werk

(vɛrk)
substantiv sächlich
Werk(e)s , Werke
1. eine künstlerische oder wissenschaftliche Leistung Goethes gesammelte Werke das neueste Werk des Regisseurs
2. alle Werke1 eines Künstlers o. Ä. als Gesamtheit das Werk Beethovens jds Lebenswerk
3. das, was jd getan hat ein gutes Werk tun Wessen Werk ist dieses Durcheinander?
anfangen, etw. zu tun / zu arbeiten
4. Betrieb, in dem etw. hergestellt wird Das Werk hat viele Mitarbeiter. Stahlwerk Atomkraftwerk Werksangehörige
Übersetzungen

Werk

opus

Werk

공장

Werk

โรงงาน

Wẹrk

nt <-(e)s, -e>
(= Arbeit, Tätigkeit)work no indef art; (geh: = Tat) → deed, act; (= Schöpfung, Kunstwerk, Buch)work; (= Gesamtwerk)works pl; Schweitzer hat in Afrika ein bedeutendes Werk vollbrachtSchweitzer has done (some) important work in Africa; ein Werk wie das verdient unsere Förderungwork such as that deserves our support; das Werk eines Augenblicksthe work of a moment; das ist sein Werkthis is his doing; das Werk vieler Jahrzehntethe work of many decades; das Werk jahrelanger Arbeit/seines Fleißesthe product of many years of work/of his industry; die Werke Gottesthe works of God; gute Werke tunto do good works; ein gutes Werk (an jdm) tunto do a good deed (for sb); du tätest ein gutes Werk, wenn … (auch hum)you’d be doing me/him etc a favour (Brit) → or favor (US) → if …, you’d be doing your good deed for the day if … (hum); ein Werk der Nächstenliebean act of charity; ans Werk gehen, sich ans Werk machen, zu Werke gehen (geh)to set to work, to go to work; (frisch) ans Werk! (old, liter)to work!; am Werk seinto be at work; etw ins Werk setzen (geh)to set sth in motion; wir müssen vorsichtig zu Werke gehenwe must proceed cautiously
(= Betrieb, Fabrik)works sing or pl (Brit), → factory, plant; ab Werk (Comm) → ex works (Brit), → ex factory
(= Triebwerk)works pl, → mechanism
usu pl (= Festungswerke)works pl
Gottes Werk und Teufels BeitragThe Cider House Rules [novel: John Irving, film: Lasse Hallström]
Des Teufels WerkThe Devil's Feather [Minette Walters]
am Werktoward [rare: in progress]