Werbespruch

(weiter geleitet durch werbespruchs)

Wẹr·be·spruch

 der <Werbespruchs (Werbespruches), Werbespruchsprüche> ein kurzer Satz, mit dem für etwas geworben wird

Sprụch

der; -(e)s, Sprü•che
1. ein Satz (oft mit einem Reim), den man sich gut merken kann und der eine allgemeine Regel, einen Wunsch od. eine Erfahrung ausdrückt <ein alter, weiser Spruch; einen Spruch lernen, aufsagen, beherzigen>: „Aus Schaden wird man klug“ ist ein weiser Spruch
|| K-: Spruchweisheit
|| -K: Leitspruch, Merkspruch, Trinkspruch, Werbespruch; Bauernspruch, Bibelspruch, Grabspruch, Kalenderspruch, Tischspruch, Zauberspruch
2. das Urteil, das ein Richter o. Ä. spricht
|| -K: Freispruch, Schuldspruch; Rechtsspruch, Urteilsspruch; Richterspruch, Schiedsspruch
|| ID Sprüche machen/klopfen gespr pej ≈ prahlen; meist Das sind doch nur Sprüche! gespr pej; was jemand sagt, hat nichts zu bedeuten; seinen Spruch/sein Sprüchlein aufsagen, herunterleiern, herbeten gespr; etwas in ähnlichen Situationen immer wieder mit den gleichen Worten sagen
Übersetzungen

Werbespruch

slogan, advertising slogan