Weltwirtschaftsgipfel

(weiter geleitet durch weltwirtschaftsgipfeln)

Wẹlt·wirt·schafts·gip·fel

 <Weltwirtschaftsgipfels, Weltwirtschaftsgipfel> der Weltwirtschaftsgipfel SUBST wirtsch.: ein Treffen, das seit 1975 jährlich stattfindet und auf dem die sieben führenden Industrienationen (USA, Kanada, Japan, Großbritannien, Frankreich, Italien, Deutschland) Fragen der Weltwirtschaft besprechen