Weihrauch

(weiter geleitet durch weihrauches)

Weih·rauch

 <Weihrauchs (Weihrauches), Weihrauche> der Weihrauch SUBST
1. Harz eines tropischen Strauches, das man verbrennt und das dabei einen sehr aromatischen Duft verströmt Das Jesuskind bekam Gold, Weihrauch und Myrrhe geschenkt.
2. der aromatische Rauch, der entsteht, wenn Weihrauch 1 verbrannt wird Die ganze Kirche duftete nach Weihrauch., Aus dem Gefäß stieg Weihrauch auf.

Weih•rauch

der; nur Sg
1. ein Harz, das einen aromatischen Duft entwickelt, wenn es brennt. Weihrauch wird vor allem bei religiösen Handlungen verwendet
2. der aromatische Rauch des Weihrauchs (1)

Weihrauch

(ˈvairaux)
substantiv männlich nur Singular
Weihrauchs , Weihrauche
Pl. selten
Botanik aromatisches Harz, das in Kirchen verbrannt wird In der Kirche duftet es nach Weihrauch.
Übersetzungen

Weihrauch

wierook

Weihrauch

incenso

Weihrauch

günlük

Weihrauch

røgelse

Weihrauch

incenso, odorfumo, olibano

Weihrauch

incienso

Weihrauch

encens

Weihrauch

tömjén

Weihrauch

reykelsi

Weihrauch

incenso, olibano

Weihrauch

薫香

Weihrauch

tämîie