weghaben

(weiter geleitet durch weggehabt)

wẹg·ha·ben

 <hast weg, hatte weg, hat weggehabt> weghaben VERB (mit OBJ) jmd. hat etwas weg umg. etwas entfernt haben Endlich habe ich den Schmutz (hier) weg!, Wenn ihr den Schrank hier weghabt, kann ich die Tür öffnen. einen (Schlag/Schaden) weghaben abwert. durch ein schlimmes Ereignis einen dauerhaften psychischen Schaden erlitten haben

wẹg•ha•ben

(hat) [Vt] etwas weghaben etwas entfernt haben
|| ID einen (Schlag) weghaben gespr; irgendwie verrückt sein; <in Geografie o. Ä.> hat er/sie ganz schön was weg gespr; in Geografie o. Ä. kennt er/sie sich sehr gut aus

weghaben


Partizip Perfekt: weggehabt
Gerundium: weghabend

Indikativ Präsens
ich habe weg
du hast weg
er/sie/es hat weg
wir haben weg
ihr habt weg
sie/Sie haben weg
Präteritum
ich hatte weg
du hattest weg
er/sie/es hatte weg
wir hatten weg
ihr hattet weg
sie/Sie hatten weg
Futur
ich werde weghaben
du wirst weghaben
er/sie/es wird weghaben
wir werden weghaben
ihr werdet weghaben
sie/Sie werden weghaben
Würde-Form
ich würde weghaben
du würdest weghaben
er/sie/es würde weghaben
wir würden weghaben
ihr würdet weghaben
sie/Sie würden weghaben
Konjunktiv I
ich habe weg
du habest weg
er/sie/es habe weg
wir haben weg
ihr habet weg
sie/Sie haben weg
Konjunktiv II
ich hätte weg
du hättest weg
er/sie/es hätte weg
wir hätten weg
ihr hättet weg
sie/Sie hätten weg
Imperativ
hab weg (du)
habe weg (du)
habt weg (ihr)
haben Sie weg
Futur Perfekt
ich werde weggehabt haben
du wirst weggehabt haben
er/sie/es wird weggehabt haben
wir werden weggehabt haben
ihr werdet weggehabt haben
sie/Sie werden weggehabt haben
Präsensperfekt
ich habe weggehabt
du hast weggehabt
er/sie/es hat weggehabt
wir haben weggehabt
ihr habt weggehabt
sie/Sie haben weggehabt
Plusquamperfekt
ich hatte weggehabt
du hattest weggehabt
er/sie/es hatte weggehabt
wir hatten weggehabt
ihr hattet weggehabt
sie/Sie hatten weggehabt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe weggehabt
du habest weggehabt
er/sie/es habe weggehabt
wir haben weggehabt
ihr habet weggehabt
sie/Sie haben weggehabt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte weggehabt
du hättest weggehabt
er/sie/es hätte weggehabt
wir hätten weggehabt
ihr hättet weggehabt
sie/Sie hätten weggehabt
Übersetzungen

wẹg+ha|ben

vt sep irreg (inf) (= erledigt haben)to have got done; (= bekommen, verstanden haben)to have got; (= entfernt haben) Fleck etcto have got rid of (inf); (= umstellen, umhängen) Tisch, Gegenstandto have moved; jdn/etw weghaben wollen (inf)to want to get rid of sb/sth; der hat was weg (inf)he’s really clever; darin hat er was weg (inf)he’s pretty good at that; du hast deine Strafe/deinen Denkzettel wegyou have had your punishment; einen weghaben (inf) (= verrückt sein)to be off one’s head (inf), → to have a screw loose (inf) ? Fett, Ruhe d, Teil1 c
den Ruf eines Schwalbenkönigs weghabento have a reputation for diving [football]
wegen etw. einen Knacks weghaben [ugs.]to be hung up on / about sth. [coll.]
sein Fett weghaben [ugs.]to have got what was coming to one